Musikverein Engerwitzdorf

Frühjahrskonzert 2018


09.04.2018  Tobias Stadler

Unter dem Motto "Unterhaltsames" haben wir bei unserem Frühjahrskonzert viele bekannte und schwungvolle Lieder präsentiert! Ein besonders Highlight war die Gesangseinlage von Cäcilia Eder und Franz "Hapi" Hattmannsdorfer zu "Trara, es brennt" – passend zum Titel in Feuerwehrmontur und mit Sirene ausgestattet. Bei der Nummer brannte wahrlich das Herz und Temperament von Hapi, wobei diese Hitze wohl erst seine Gesangspartnerin Cilli in ihm entfacht hat!

Als Solisten überzeugten weiters Florian Schinnerl-Penkner am Amboss bei der Feuerfest-Polka, Alexandra Lehner am Altsaxophon bei der Eingangsmelodie des Second Waltz aus der Jazz Suite Nr.2 sowie Trompeter Christian Schinnerl-Penkner bei dem Stück Großvater des STS-Medleys.

Die Jugendgruppe bot einen bunten Mix aus Marsch, Modernem und Filmmusik und gab als Zugabe noch einen flotten Boogie zum Besten!

Mit einer Ehrung konnten wir unseren Tubisten Roman Stadler überraschen, der die Verdienstmedaille in Silber für seine 25-jährige Mitgliedschaft beim Blasmusikverband überreicht bekommen hat!

Im Kampf gegen zu kurze Hosen und zu enge Westen haben uns Johanna Dorotka und Maria Mayr alias "Doarli und Moarli" beim Konzert auf gewohnt humorvolle Weise ein besonderes Geschenk überreicht. Als Dankeschön für die musikalische Umrahmung ihres Kabarettabends am Faschingssonntag im Kulturhaus Im Schöffl haben sie den Reinerlös der Veranstaltung dem MVE zur Anschaffung neuer bzw Änderung bestehender Trachten gespendet. DANKE für diese tolle Unterstützung!

Wir hoffen, wir konnten euch gut unterhalten und freuen uns auf das nächste Konzert im Herbst, für das es bereits viele Pläne und Ideen gibt!